Der Umbau

Der Umbau

Sowohl die Federleicht Komponenten als auch die von Federleicht Bike vertriebenen Komponenten entsprechen den üblichen Einbaustandards, so dass die Teile selbst oder durch eine Fachwerkstätte eingebaut werden können. Die Einhaltung der in den Anleitungen angegebenen Drehmomente mittels Drehmomentschlüssel ist unbedingt erforderlich, um Beschädigungen bzw. Stürze durch Vorschädigungen zu vermeiden.
Ein Umbau durch Federleicht Bike ist nach Vereinbarung per email ebenfalls möglich. Versandkosten sowie das Risiko der Versendung sind dabei durch den Kunden zu tragen.